Zuhause » Gartenarbeit » Picture-Perfect Gardens auf der ganzen Welt

Picture-Perfect Gardens auf der ganzen Welt

Sie wollten schon immer einmal nach Versailles, und das ist in Ordnung. Aber was auch immer Sie tun, lassen Sie sich diese anderen wunderschönen, grünen Landschaften auf der ganzen Welt nicht entgehen.

1

WÜSTE BOTANISCHER GARTEN, PHOENIX, ARIZONA

Selten denken wir an "botanisch" und "Wüste" in der gleichen Phrase. Seit mehr als 70 Jahren zeigt der Botanische Garten der Wüste der Welt die einzigartige Schönheit des trockenen Geländes.

2

KEUKENHOF, LISSE, NIEDERLANDE

Diese Liste wäre nicht vollständig, wenn Sie nicht auf Hollands berühmtesten Tulpengarten eingehen würden. Der Keukenhof, der als „Der Garten Europas“ bekannt ist, blüht im kommenden Frühling mit sieben Millionen Blüten.

3

DER GARTEN DER KOSMISCHEN SPEKULATION, PORTRACK HAUS, SCHOTTLAND

Wir sind kurz davor tief zu gehen: Fast alles in diesem Garten ist eine künstlerische Reflektion des Universums und wie wir dazu gekommen sind. Dieses Werk wurde vom Architekten Charles Jencks entworfen und zelebriert Natur, Kunst, Design und Laune. Oh, und es ist nur an einem Tag im Jahr geöffnet.

4

CLAUDE MONETS GARTEN IN GIVERNY, NORMANDIE, FRANKREICH

Besuchen Sie den Ort, an dem einige der berühmtesten Gemälde der Welt entstanden sind. Monet liebte Gärten und arbeitete unermüdlich daran, seine eigenen zu entwerfen und zu bauen. Trotz der Einstellung von sieben Gärtnermeistern gab Monet an seinem Standort in der Normandie den Ton an.

5

LIU YUAN GARDEN, JIANGSU, CHINA

Das sechs Hektar große UNESCO-Weltkulturerbe ist in vier einzigartig gestaltete Abschnitte unterteilt: Nord, Süd, Ost und West. Warum sich aber damit zufrieden geben, nur einen zu sehen? Gehen Sie den Korridor entlang, der die Abschnitte miteinander verbindet, und bewundern Sie die kalligraphisch verzierten Wände beim Bummeln.

6

KIRSTENBOSCH NATIONAL BOTANISCHER GARTEN, KAPSTADT, SÜDAFRIKA

Erkunden Sie die raue Schönheit der südafrikanischen Flora in diesem botanischen Garten, in dem sich weitläufige Rasenflächen und exotische Pflanzen vor der nebligen Kulisse des Tafelbergs befinden.